Ankündigung des Carlton-Mantels, auch bekannt als Sherlock Homes Mantel, und des Bent-Grundschnitts

Invalid Date
von joost
Auch Sie können diesen Mantel tragen. Was den Hut betrifft, sind Sie auf sich alleine gestellt. Auf jeden Fall bis jetzt.
Auch Sie können diesen Mantel tragen. Was den Hut betrifft, sind Sie auf sich alleine gestellt. Auf jeden Fall bis jetzt.

Gute Nachrichten für alle, wir haben Ihre Cosplay-Bedürfnisse abgedeckt. Das heißt, wenn Sie als Sherlock Holmes auftreten. Unsere neuestes Schnittmuster ist da, der Carlton-Mantel. Er ist genau das, was der Arzt verschrieben würde, wenn aus einem seltsamen Grund Ihr Arzt möchte, dass Sie wie jedermans der Lieblingsdetektive aussehen.

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern wie wir zu diesem Projekt kamen. Es hat vermutlich mit der Kälte draussen und meinem Nörgeln, dass ich keine warmen Wintermäntel habe, zu tun, aber abseits davon bin ich nicht mehr sicher.

Ich erinnere mich, dass Anneke und ich irgendwann beschlossen den Sherlock Holmes Mantel zu reverseengenieren. Konkreter, genau der Mantel den Benedict Cumberbatch in der BBC-Serie Sherlock Holmes getragen hat.

Aber dieser Mantel
Aber dieser Mantel

Der Mantel ist aus offensichtlichen Gründen bei Cosplayern beliebt, aber es ist auch ein wirklich schönes Kleidungsstück, und andere mutige Menschen wie zum Beispiel Melissa haben sich auch schon daran versucht.

Ich muss gestehen, ich wusste nicht, dass Melissa auch so an so einem Mantel arbeitet, bis meiner fertig war. Außerdem erwähnt ihr Blogpost, dass sie die Anweisungen aus einem Livejournal-Beitrag verwendet hat, der nicht mehr verfügbar ist.

Anneke und ich hab uns nicht an solche Anleitung gehalten. Wir haben den Schnitt anhand von Screenshot aus der Fernsehserie rekonstruiert. Wir sind diesbezüglich Hardcore.

Über den Mantel

Carlton ist ein zweireihiger Mantel in der Tradition eines Kavallerieuniformmantels, der statt eines Geschlitzes mehrere weite Falten hat, die sich über den Pferderücken ausbreiten können. Oder, realistischer, die schön hinter Ihnen herflattern, wenn Sie raschen Schrittes dahin eilen.

Vorderseite des Carlton-Mantels
Vorderseite des Carlton-Mantels
Rückseite des Carlton-Mantels
Rückseite des Carlton-Mantels

Er ist mit zwei Pattentaschen am Vorderteil, zwei Kartentaschen an der Brust und zwei innere Taschen. Sechs Taschen im Ganzen, so haben Sie viel Platz um all Ihre Dinge zu verstauen.

Karten- und Pattentasche auf der Aussenseite
Karten- und Pattentasche auf der Aussenseite
Innere Taschen im Futter
Innere Taschen im Futter

Ich stellte meinen rechtzeitig fertig für meine Reise nach Köln, zu meinem guten Freund und Schneidermeister Sebastian Hoofs. Es war sehr kalt da drüben, der Mantel hat mich aber schön warm gehalten. Dies ist nicht verwunderlich, da ich den Mantel aus einer schweren Wolltuche genäht habe, die ich im Sommer bei Bacci in Florenz erworben hatte. Und ich habe das Stück extra mit French Terry abgefüttert (ich hasse Kälte).

Ich werde nicht von Bacci gesponsert, ich liebe einfach gute Stoffläden
Ich werde nicht von Bacci gesponsert, ich liebe einfach gute Stoffläden
Sie können hier das Terry-Zwischenfutter sehen, so ich das Ärmelfutter zurückgezogen habe
Sie können hier das Terry-Zwischenfutter sehen, so ich das Ärmelfutter zurückgezogen habe

Brennt das Patriarchat nieder mit der Macht von Taschen

Meine Damen bitte beachten Sie, Carlita — Die Damenvariante von Carlton — wird aktuell erstellt.

Ursprünglich war es geplant, männliche und weibliche Version gleichzeitig zu publizieren, aber die Anpassung des Mantels für Personen mit Brüsten hat weitaus mehr Zeit in Anspruch genommen als ursprünglich gedacht.

Ich habe das gefühlt, ich muss zur Zeit auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzen, deswegen hoffe ich, dass ich nach dem Release von Carlton die nötige Zeit und Ruhe finde, um Carlita so bald wie möglich zu nachzureichen. Auf jeden Fall habe ich Anneke versprochen, dass es eine weibliche Version geben wird und sie ist zwischenzeitlich ein FreeSewing Kapitän geworden, also sollte ich dies Versprechen einhalten.

Ah und diesbezüglich, Carlita wird genau so viele Taschen haben wie Carlton.

Und nun weiter: darf ich vorstellen: der Grundschnitt Bent

Wir publizieren heute als nicht bloss ein sondern gleich zwei Schnittmuster. Neben dem Mangel Carlton haben wir auch noch den Grundschnitt Bentfertiggestellt.

Bent ist eine modifizierte Variante unseres Grundschnits Brian mit einem zweiteiligen Ärmel. Es ist im Wesentlichen eine Grundlage für Mäntel und Sakkos in der Herrenmode.

Ich habe Bent ursprünglich als Basis für meine Refashioners 2017 Zebrajacket entworfen, sodass Sie die Sie erwarten dürfen, dass das Jacket-Schnittmuster in den kommenden Monaten auf die Website erscheint.

Auch Carlton ist auf Grundlage von Bent entworfen, so geben wir beide Schnitte heute frei.

Ich wünsche Ihnen schöne und angenehme Festtage, falls Sie diese faiern. Und viel Freude beim Schneidern!